Aktuelles Mission

Flüchtlingshilfe in Uganda

Bericht – In der Abtei Münsterschwarzach leben seit 2014 Flüchtlinge. Doch wie geht es diesen in anderen Ländern? Und wie helfen andere Ordensgemeinschaften? Br. Abraham Sauer OSB und P. Noach Heckel OSB haben in Kampala ein Projekt des Jesuitenflüchtlingsdienstes...

hier weiterlesen

P. Noach besucht Priorat in Tororo

Bericht – Der Missionsprokurator P. Noach Heckel OSB ist gerade von einer Visitation eines Klosters in Tororo zurückgekommen. Von seiner Reise nach Uganda hat er ganz unterschiedliche Eindrücke mitgebracht.

hier weiterlesen

Spielen heißt, dem Leben näherkommen

Klosterzeitschrift – Thema „Spielen“ im „Ruf in die Zeit“: Über das Leben mit Sinn, aber ohne Verzweckung/ Von Schauspiel bis Gebärdenspiel /Gespielt wird überall auf der Welt: im Flüchtlingslager, in Russland, mit Murmeln /Abt Michael über die Spielregeln...

hier weiterlesen

Das Kloster Tororo/Uganda wächst!

Missionsnachricht – Das Priorat Tororo ist ein noch junges, kleines Kloster – und hat doch schon vielfältige Aufgaben: Aus- und Fortbildung, Krankenversorgung, soziale Unterstützung. Die Mönche können durch ihre Arbeit für sich selber sorgen. Br....

hier weiterlesen

Br. Ansgar: Exzellente Arbeit im Peramiho Hospital

Missionsnachricht – Er hat das Peramiho Hospital in Tansania aufgebaut und geleitet. Und auch nach seiner Rückkehr in die Abtei Münsterschwarzach ist Bruder Ansgar weiterhin dafür zuständig. Vor kurzem hat er es wieder besucht. So sieht es heute dort...

hier weiterlesen

Arbeit – zwischen Burnout und Erfüllung

Der neue „Ruf in die Zeit“ betrachtet das Thema Arbeit mit allem Wohl und Wehe / Buchtipps zu Beruf und Berufung / „Frohes Schaffen!“ wünscht Abt Michael

hier weiterlesen

Offene und lebendige Gespräche

Die beiden Prokuratoren Pater Noach Heckel und Bruder Ansgar Stüfe besuchten unsere Klöster in Ostafrika – Beim Wasserprojekt in Ndondo verlegen die Bewohner die Rohre in Eigenregie – Dritter und letzter Teil des Reiseberichts

hier weiterlesen

Kongregation hat neuen Missionsprokurator

P. Anastasius Reiser übernimmt das Amt von Br. Ansgar Stüfe, der es 15 Jahre mit viel Engagement und Fachwissen geprägt hat – Beide Mönche stammen aus der Abtei Münsterschwarzach

hier weiterlesen

Das Leben von Neugeborenen retten

Weihnachtsaktion des Klosterladens erbringt 2530 Euro für die Akutbehandlung von Säuglingen in unserem Krankenhaus in der Abtei Peramiho / Tansania - Spenden werden für Geräte der neuen Babystation verwendet

hier weiterlesen

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de