Die Benediktsregel

RB 58,19

Benediktsregel
58. Kapitel  
19. Über sein Versprechen verfasse er eine Urkunde auf den Namen der Heiligen, deren Reliquien dort sind, und des anwesenden Abtes.


Auch dieser Vers drückt wieder die Verbindlichkeit sowie das Versprechen gegenüber Abt und den Klosterheiligen aus.
Bis heute schreibt der Neuprofesse diese Urkunde und zeigt sie bei der ewigen Profess seinen Mitbrüdern.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de