Nachrichten

Klostermetzgerei ausgezeichnet

Deutschland führende Gourmetfachzeitschrift testete Klosterwurst

Die Klostermetzgerei der Abtei Münsterschwarzach wurde von der führenden Gourmetfachzeitschrift „Der Feinschmecker“ zu einen der besten Metzger in Deutschland 2010 gewählt. Der Einkauf von Wurst und Fleisch ist Vertrauenssache, deswegen hat die Redaktion des Gourmetjournals monatelang in ganz Deutschland recherchiert. Eine Expertenkommission führte Verkostungen durch und es wurden Probeeinkäufe von der Nordseeinsel Föhr bis ins Allgäu durchgeführt.
Metzgermeister der Abtei Alfred Kolerus mit seinem Team ist stolz auf diese Auszeichnung und sie bestätigt sein Streben nach Qualität. Dazu gehört auch der regionale Bezug. Die in der Metzgerei produzierten Fleisch und Wurstspezialitäten stammen aus Rindern aus dem eigenen Abteigut und die Schweine kommen vom Bauern aus dem Nachbarort.
Die Klostermetzgerei war die erste Metzgerei im Landkreis Kitzingen, die die neuen Hygieneanforderungen der EU erfüllt hat und damit die Urkunde als EU-zugelassener Schlachtbetrieb erhalten hat.
Wer sich von der hervorragenden Qualität der Fleisch- und Wursterzeugnisse der Klostermetzgerei überzeugen möchte, kann dies bei einem Besuch im Klosterladen der Abtei tun (bitte Öffnungszeiten beachten), oder auch online unter www.klosterladen-muensterschwarzach.de eine Auswahl an versendbaren Wurstwaren bestellen.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de

Pressenanfragen:
presse[at]abtei-muensterschwarzach.de