Sortiment der Fair-Handel GmbH

Der Fair-Handel ist für Einzelkunden geschlossen und will hier Einblick in sein Sortiment geben. Neben dem Onlineshop gibt es die Möglichkeit für Click & Collect.  

Die Fair-Handel GmbH ist derzeit nur für Großkunden und Wiederverkäufer geöffnet. Direktkunden haben die Möglichkeit, online über fair-handel-shop.de/ die Produkte nach Hause zu bestellen. Click & Collect ist mit einer Abholung an der Tür des Verkaufsmarktes ebenfalls möglich. Einen Einblick in das gesamte Sortiment, das auch telefonisch unter 09324/ 20 273 bestellbar ist, soll diese Bildergalerie geben.

Wer ein besonderes Geschenk sucht, kann hier fündig werden. Von Makonde-Schnitzereien aus Tansania über Bronzefiguren aus Burkina Faso oder besonderes Geschirr aus Indien ist das Angebot vielfältig.

Neu eingetroffen sind Taschen von Liana Creation aus Madagaskar sowie Osterprodukte mit handbemalten Eiern. Auch beim Thema Zero Waste hat der Fair-Handel im Shop sein Angebot erweitert: Umweltfreundliche Zahnbürsten aus Holz, klimefreundliche Zahnpflegeprodukte, Zahnputzbecher aus Bambus oder festes Shampoo und Haarseife sind dort erhältlich. 

Das Sortiment wird ergänzt durch die allzeit beliebten Specksteinprodukte aus Kenia, Bolga-Körbe aus Ghana oder Fußmatten aus Sri Lanka. Auch faire Lebensmittel wie der Würzburger Partnerkaffe, Khoisan-Salz, andere Gerwürze und Schokoladen gibt es.

Der Fair-Handel zeichnet sich durch direkte Produzentenkontakte und faire, gerechte Herstellungsprozesse aus. Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, an Menschen zu denken, die die Corona-Krise in existenzielle Nöte gebracht hat und die in anderen Ländern vor dem Nichts stehen. 

Kontakt