Die Mönchsgemeinschaft

Zum Konvent, der Mönchsgemeinschaft, der Abtei Münsterschwarzach gehören 98 Mönche. Von diesen leben einige dauerhaft in Missionsklöstern.

Der heilige Benedikt beschreibt unser Zusammenleben so: "Sie leben in einer klösterlichen Gemeinschaft und dienen unter Regel und Abt." (RB 1,1) Im Wechsel von Gebet und Arbeit stellen wir die Gottsuche in den Mittelpunkt unseres Lebens.

In einer Mönchsgemeinschaft haben alle Mitglieder die gleichen Rechte und Pflichten - undabhängig davon, ob sie geweihte Priester (das Kürzel "P." vor dem Namen steht für "Pater") oder Brüder ("Br.") sind. "OSB" am Ende eines jeden Namens zeigt, dass wir zum "Ordo Sancti Benedicti" (dt.: "Orden des heiligen Benedikt") gehören.

Untenstehend stellen wir Ihnen einige von uns vor, die in den öffentlichen Betrieben arbeiten und wichtige Funktionen im Kloster innehaben.

Konvent 2019

Klosterleben

Ora et labora im Kloster Memleben

Von 03.-07. August beleben Münsterschwarzacher Mönche wieder das verlassene Kloster Memleben.

Beitrag von P. Anselm Grün für die Sommerkirche

Lass dich verzaubern vom Wunder Schöpfung: Wöchentliche thematische Videoimpulse

85. Geburtstag von P. Rhabanus

Ein außergewöhnlicher Musiker und Pionier für das deutsche Stundengebet

Mönche mit besonderen Aufgaben im Kloster

Abt Michael Reepen OSB

75. Abt der Abtei Münsterschwarzach, gewählt am 20. Mai 2006

Freiburg, Erzbistum Freiburg
Namenstag: 29. September

Wahlspruch: "Cum Gaudio Sancti Spiritus" ("In der Freude des Heiligen Geistes") aus der Benediktsregel.

Die Wege zu den Jubiläen 2013 hundert Jahre Wiederbesiedlung und 1200 Jahre Abtei Münsterschwarzach im Jahre 2016 gestaltete er als geistlichen Prozess der Gemeinschaft. Dazu gehörte eine dreimonatige Sabbatzeit für die ganze Gemeinschaft.

Was ist der Auftrag als Missionsbenediktiner im 21. Jahrhundert? Diese Frage treibt ihn und die Gemeinschaft an. Die Gastfreundschaft, die Schule und die Jugendarbeit, die Flüchtlingsarbeit und die klassische Mission haben sich als Grundaufträge der Gemeinschaft in den vergangenen Jahren herauskristallisiert.

Die Frage unseres Ortes als Kloster in der momentanen Kirchenkrise und der Weltlage sieht Abt Michael als Herausforderung.

Die Weiterführung des Ökoprojektes, die Neugestaltung der Bereiche „rund um das Torhaus“, die Sanierung der Schule sind Ausdruck dieses Fragens nach den Menschen und dem Auftrag. 

Prior Pascal Herold OSB

Prior, Stellvertreter des Abtes 

Rothmannsthal, Erzbistum Bamberg
Namenstag: 17. Mai

Br. David Hergenröder OSB

Leiter des Gästehauses, Subprior, Leitungsaufgaben in der Verwaltung 

Bad Soden Salmünster, Bistum Fulda
Namenstag: 29. Dezember

P. Christoph Gerhard OSB

Geschäftsführer Vier-Türme GmbH, Cellerar,
Verantwortlicher des EnergieprojektsAstronomie

Würzburg, Bistum Würzburg
Namenstag: 24. Juli

Br. Abraham Sauer OSB

Missionsprokurator, Flüchtlingsarbeit, Verwaltung, Kellermeister

Würzburg, Bistum Würzburg
Namenstag: 9. Oktober

Br. Alfred Engert OSB

Gastbruder, Redaktion "Ruf in die Zeit"

Sträublingshof, Erzbistum Bamberg
Namenstag: 28. Oktober

Br. Alois Maria Weiß OSB

Pförtner

Löffelstelzen, Bistum Rottenburg-Stuttgart
Namenstag: 21. Juni

Br. Ansgar Stüfe OSB

Leiter Vier-Türme-Verlag

Bad Mergentheim, Bistum Rottenburg-Stuttgart
Namenstag: 3. Februar

P. Andreas Schugt OSB

Kursleiter im Gästehaus

Bonn, Erzbistum Köln
Namenstag: 30. November

P. Anselm Grün OSB

Geistlicher Leiter des Recollectio-Hauses, Kursleiter, Autor

Junkershausen, Bistum Würzburg
Namenstag: 21. April

P. Deocar Engelhard OSB

Geistlicher Begleiter im Gäste- und Recollectio-Haus

Herrieden, Bistum Eichstätt
Namenstag: 7. Juni

P. Dominikus Trautner OSB

Abteiorganist, Dozent

Ebermannstadt, Erzbistum Bamberg
Namenstag: 8. August 

P. Fidelis Ruppert OSB

Geistlicher Begleiter, Autor
von 1982-2006 Abt von Münsterschwarzach

Plankstadt, Erzbistum Freiburg
Namenstag: 24. April 

P. Frank Möhler OSB

Novizenmeister

Bad Mergentheim, Bistum Rottenburg-Stuttgart
Namenstag: 4. Oktober 

P. Franziskus Büll OSB

Abteiarchivar

Berlin, Erzbistum Berlin
Namenstag: 4. Oktober

Br. Jakobus Geiger OSB

Kursleiter im Gästehaus

Gengenbach, Erzbistum Freiburg
Namenstag: 25. Juli 

Br. Joel Schmidt OSB

Leiter der Choralschola


Namenstag: 13. Juli

Br. Jona Schäfer OSB

Verwaltung, Poststelle

Lohr, Bistum Würzburg
Namenstag: 21. September

Br. Julian Glienke OSB

Lehrer am Egbert-Gymnasium, Abteimusik

Hamburg, Erzbistum Hamburg
Namenstag: 9. Februar

Br. Linus Eibicht OSB

Pförtner

Kronach, Erzbistum Bamberg
Namenstag: 23. September

P. Mauritius Wilde OSB

Prior in der Primatialabtei Sant'Anselmo in Rom

Hildesheim, Bistum Hildesheim
Namenstag: 22. September

P. Maximilian Grund OSB

Verwaltung, Livestreaming, Leiter Freiwilligendienste, Leiter der Klosterfeuerwehr

Erfurt, Bistum Erfurt
Namenstag: 14. August

P. Meinrad Dufner OSB

Künstler, Geistlicher Begleiter Recollectio-Haus

Elzach, Erzbistum Freiburg
Namenstag: 21. Januar

Br. Melchior Schnaidt OSB

Schulseelsorger, Lehrer und Erzieher am Egbert-Gymnasium, Notfallseelsorger

Albstadt-Tailfingen, Bistum Rottenburg-Stuttgart
Namenstag: 6. Januar

P. Noach Heckel OSB

Rothenburg o. d. Tauber, Bistum Würzburg
Namenstag: 10. Mai

Br. Samuel Paulus OSB

Leiter Jugendhaus Münsterklause, Buchhandlung

Auerbach, Erzbistum Bamberg
Namenstag: 20. August

Br. Stephan Veith OSB

Verwaltung, Personal

Bad Nauheim, Bistum Mainz
Namenstag: 26. Dezember

Br. Wolfgang Sigler OSB

Leiter der Jugendarbeit

Regensburg, Bistum Regensburg
Namenstag: 31. Oktober

P. Zacharias Heyes OSB

Geistlicher Begleiter im Gästehaus, Mitarbeit in der Metallschmiede

Düsseldorf, Erzbistum Köln
Namenstag: 5. November

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de

Pressenanfragen:
presse[at]abtei-muensterschwarzach.de