Aktuelles Buch und Kunst im Klosterhof

...und dein Leben blüht auf

Wieder gab es einen BuchBesuch der etwas anderen Art. Matthias E. Gahr gab ein zirka einstündiges Klavierkonzert, bei dem die Zuhörer auch zum Mitsingen eingeladen waren. Gesungen wurden die von ihm aus dem Münsterschwarzacher Psalter ausgewählten und vertonten Psalmen.

Die zirka 30 Besucher am Mittwochabend zögerten zu Beginn des BuchBesuches beim Mitsingen. Nach und nach wurde aber aus den ersten zaghaften Tönen ein - teilweise sogar zweistimmiger - Chor.

Für sein Programm hat der Liedermacher bewusst lebensbejahende und lebensnahe Psalmen ausgewählt und vertont – passend zu dem verheißungsvollen Vers „und dein Leben blüht auf“. Dabei war es ihm wichtig zu zeigen, dass die Psalmen trotz ihres Alters nicht an Aktualität verloren haben. Im Gegenteil, die Verssammlung spiegelt den Erfahrungsschatz vieler Generationen wider. Liebe, Freude, Vertrauen, Verlust und Hoffnung – die ganze Bandbreite menschlicher Empfindungen lässt sich in ihnen finden.

Mit dem Segenswunsch des Psalms 121 „Der Herr behüte dein Gehen und Kommen“ beschloss der Komponist und Sänger das Konzert und entließ die Besucher in eine sicherlich klangvolle Nacht

  • Erstellt am .

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de

Pressenanfragen:
presse[at]abtei-muensterschwarzach.de