Belebtes Kloster Memleben

Über mehrere Tage haben Mönche aus der Abtei Münsterschwarzach wieder im ehemaligen Kloster Memleben gezeigt, was modernes Mönchtum bedeutet.

Seit über zehn Jahren gibt es in der Klosterruine Memleben wieder mönchisches Leben - zumindest für ein paar Tage Anfang August. Einige Benediktinermönche aus Münsterschwarzach geben dort Einblicke in das monastische Leben. Vergangene Woche war es wieder so weit.

Die Katholische-Nachrichten-Agentur (KNA) war am Freitag vor Ort, um zu berichten. Auf der Website des Domradios ist die Reportage nachzulesen. Eindrücke gibt auch unsere Bildergalerie.

Fotos: Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de

Pressenanfragen:
presse[at]abtei-muensterschwarzach.de