Adventskalender

18. Dezember: RB 49,7

Münsterschwarzacher Adventskalender am 18. Dezember mit Br. Wolfgang Sigler OSB zu RB 49,7.

"Mit spiritueller Sehnsucht und freudig erwarte er das heilige Osterfest." (RB 4,74) 

Den geistlichen Wert, nicht nur auf, sondern auch an Weihnachten zu warten, betont einmal Alexander Zerfaß. Genau das könnte uns dieses Jahr passieren: Statt ausgelassen zu feiern, werden wir auf den Impfstoff warten und darauf, dass die Maßnahmen, die uns trennen, unnötig werden. Möglicherweise wird es noch bis Ostern dauern.

Auch noch an Weihnachten warten zu müssen - vielleicht wird dadurch etwas handgreiflich, das in den Geschichten schon immer enthalten war. Es fällt sonst nur nicht so auf: Weihnachten ist nicht eindeutig. Da ist der Stern, da sind die Engel mit frohen Gesängen. Aber auch der feuchte Stall und das harte Stroh. Und Maria muss fertig werden damit. Da sind Sterndeuter, die von weit her Geschenke bringen. Aber auch ein König, der dem Neugeborenen nach dem Leben trachtet. Und Josef muss fertig werden damit.

All das wird es brauchen, damit das kleine Kind leben kann.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de