Nachrichten

Werkwoche der Zeitlichen Professen

Die diesjährige Werkwoche der Zeitlichen Professen fand vom 21. – 28. Juli in der Abtei Fiecht statt. Dazu fuhren 4 junge Münsterschwarzacher Brüder nach Fiecht/Nordtirol. Aus dem deutschsprachigen Raum der Missionsbenediktiner kamen insgesamt 14 Mitbrüder aus den Abteien Münsterschwarzach, St. Ottilien, Königsmünster, Schweiklberg und Uznach zusammen. Die Woche stand unter dem Thema „Archetyp Mönch“. Nach einer kurzen Einführung in die Jungsche Psychologie und den Begriff des Archetypen, versuchten die Teilnehmer, dem Archetyp Mönch auf die Spur zu kommen.
Wichtig war aber auch die Begegnung mit den Mitbrüdern aus den anderen Klöstern, die sich ebenso aufgemacht haben, ihren Lebensweg nach der Regel des Heiligen Benedikt zu gehen. Ein besonderer Höhepunkt war der Ausflug nach Südtirol zum Kloster Neustift in Brixen und zur Benediktinerinnen-Abtei Säben, einem „archetypischen“ Kloster auf einem Felsmassiv in einer wunderschönen aber abgeschieden gelegenen Berglandschaft.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de