Nachrichten

Weltwärts - mit dem BDKJ und der Abtei

Die Bewerbungsfrist für den Weltfreiwilligendienst endet am 6. Januar.

Die Abtei Münsterschwarzach ist mit dem Schul- und Bildungszentrum in Hanga (Tansania) einer von mehreren Kooperationspartnern für das "Weltwärts"-Programm, das vom BDKJ Würzburg für das Bistum koordiniert wird. Es steht für entwicklungspolitisches Engagement, Globales Lernen und Begegnung auf Augenhöhe. weltwärts bringt Menschen in und aus Deutschland, Asien, Afrika, Lateinamerika, Ozeanien und Osteuropa zusammen – durch Freiwilligendienste und Begegnungsprojekte. Bis zum 6. Januar können sich junge Erwachsene von 18 bis zu einem Alter von 28 Jahren über die Website des BDKJ Würzburg bewerben. Am 15. Januar folgt der Auswahltag für die Ausreise im September 2022.

Hier geht es zur Bewerbung: https://www.bdkj-wuerzburg.de/weltfreiwilligendienst/bewerbung/

Derzeit sind zwei junge Erwachsene in der Einsatzstelle in Hanga, die auf Instagram von ihrem Einsatz berichten: https://www.instagram.com/twende_tanzania_/

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de

Pressenanfragen:
presse[at]abtei-muensterschwarzach.de