Nachrichten

Postulatsaufnahme von Matthias Balz

Am 27. Oktober 2006 wurde Dr. Matthias Balz in das Postulat aufgenommen. Im Kapitelsaal wurde er vor dem versammelten Konvent von Abt Michael mit dem Habit, dem Ordensgewand eingekleidet. Damit gehören nun 2 Postulanten und 4 Novizen zum Konvent der Abtei Münsterschwarzach.
Matthias wurde 1969 in Bremerhaven geboren, ist von Beruf Zahnarzt und studierte zuletzt Theologie. In den letzten Jahren besuchte er öfters die Abtei Münsterschwarzach bevor er den Schritt des Eintritts wagte. Nach ca. ½ Jahr des Postulats, beginnt die zweijährige Ausbildung im Noviziat, die dann zur zeitlichen und nach 4 Jahren zur ewigen Bindung an die Abtei Münsterschwarzach führen kann.
Abt Michael wünschte Matthias und dem ganzen Konvent das innere Feuer, dass auf dem monastischen Weg der Gottessuche immer wieder neu entfacht werden will.

 

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de