Nachrichten

Neue Website des EGM

Zum neuen Schuljahr hat das Egbert-Gymnasium einen neuen Onlineauftritt bekommen.

Knapp eine Woche vor Schuljahresbeginn ist die neue Website des Egbert-Gymnasiums Münsterschwarzach (EGM) freigeschaltet worden. Der neue Auftritt ist nun optisch der Abteiseite angeglichen und drückt damit noch mehr die Nähe der Schule zum Kloster aus. Ein Wunsch, den Abt Michael Reepen OSB und Schulleiter Markus Binzenhöfer bereits bei den Überlegungen zur neuen Website geäußert hatten. Schon auf der Startseite soll die Trägerschaft durch die Abtei bewusst werden. So heißt es dort etwa "Die über 1.200-Jahre alte Benediktsregel bildet auch heute noch eine wichtige Grundlage in unserem Schulkonzept."

Übersichtlich stellt das neue Design den Bildungsweg und die verschiedenen Neigungsfächer dar, zeigt die Verbundenheit mit der Benediktinerabtei und geht auf Besonderheiten des Gymnasiums ein. Eine davon, mit eigener Unterseite, ist das Tagesheim. Als offene Ganztagsschule haben Schülerinnen und Schüler von der fünften bis zur zehnten Jahrgangsstufe dort die Möglichkeit, tägliche Nachmittagsbetreuung mit Mittagessen in Anspruch zu nehmen.

Nach dem Relaunch der Abteiwebsites 2019 sowie der Onlineshops von Vier-Türme-GmbH und Fair-Handel GmbH im Frühjahr 2020 ist die Website des Egbert-Gymnasiums nun die letzte Seite, bei der eine Erneuerung anstand - der Zeitpunkt zum neuen Schuljahr war dabei durch die Schulleitung bewusst gewählt.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!