Nachrichten

Kreativität als spiritueller Weg

P Meinrad Dufner OSB spricht über die Gabe schöpferischen Tuns

Wie wichtig es ist, schöpferisch tätig zu sein, das weiß Pater Meinrad Dufner OSB als Künstler sehr genau. In der Münsterschwarzacher Kleinschrift "Schöpferisch sein - Kreativität als spiritueller Weg" geht er näher auf das Thema ein und hielt kürzlich im Rahmen der Ausstellung "Schöpfung findet statt" in der Erlöserkirche Gerolzhofen einen Vortrag dazu.

Gleich zu Beginn stellte er fest, dass jeder Mensch ein angeborenes schöpferisches Potential besitzt, das sich schon im fantasievollen Spiel des Kindes zeigt. Was uns dagegen oft hemmt und entmutigt, unserer Kreativität freien Lauf zu lassen, liegt für Pater Meinrad in einer Kultur des steten Kritisierens und Urteilens begründet, mit der wir uns täglich auseinandersetzen müssen. Was hilft, ist für ihn der Mut, sich nicht von gesellschaftlichen Zwängen einengen zu lassen, sondern so zu leben, wie man es selbst möchte. Nicht nur der Bestärkung durch andere bedarf es, sondern auch der eigenen Wertschätzung. Für Pater Meinrad zeigt sich Gott uns Menschen in allem, was schön ist. Deswegen ist es wichtig, die Dinge auf ihre tiefere Bedeutung hin anzuschauen. So kann man entdecken, dass in allem eine Seele steckt.

Das Publikum in der Erlöserkirche erlebte einen inhaltlich gehaltvollen Vortrag. Pater Meinrads spürbare Lebensfreude, stets gepaart mit einem Schuss Selbstironie, machten den Abend zu einem kurzweiligen Erlebnis.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de

Pressenanfragen:
presse[at]abtei-muensterschwarzach.de